Die Zukunft der Werler Stadtbücherei

Aufgeschreckt durch die Anzeiger-Meldung über einen verspäteten Umzug der Werler Stadtbücherei, habe ich mich in der vergangenen Woche an unseren Bürgermeister Michael Grossmann gewendet und nachgehakt, wie es zu dieser Verspätung gekommen ist. In meiner Anfrage für die FDP-Fraktion habe ich folgende Fragen formuliert:

1. Wie ist es zu den Verzögerungen beim Umzug der Stadtbücherei gekommen?
2. Welche zusätzlichen Kosten entstehen durch die Verzögerungen für die Stadt Werl?
3. Wann wird ein neues Nutzungskonzept für die Stadtbücherei vorgelegt werden?
4. Welche Personalkosten verursacht die Stadtbücherei momentan? Welche Entwicklung ist hier abzusehen?

Der Anzeiger hat über die Anfrage in diesem Artikel berichtet.  Gestern erhielt ich schließlich die Antwort des Bürgermeisters, die mich überhaupt nicht zufrieden gestellt hat. Dort hieß es, dass von einer Verzögerung des Umzuges überhaupt nicht geredet werden könne. Gegenüber dem Rat und der Öffentlichkeit wurde bisher immer der Eindruck erweckt, dass ein Standortwechsel der Bücherei zum Jahresanfang geplant sei. Das hat auch der Anzeiger heute noch einmal bekräftigt. Noch mehr wundere ich mich aber über die Antwort auf meine Frage zum Nutzungskonzept. So ist in der Vergangenheit von Seiten der Verwaltung immer wieder betont worden, dass mit dem Umzug unter anderem auch ein neues Nutzungskonzept verbunden sei, z. B. könne man über ein Lesecafe in der Bücherei diskutieren.

Zur Erinnerung: Wir Liberalen haben kein Votum für den Umzug der Stadtbücherei abgegeben. Das Ganze erscheint uns heute umso mehr als ein finanzpolitisches und städtebauliches Wagnis, liegt doch etwa selbst laut Kalkulation der Verwaltung das monatliche Einsparpotential beim Umzug der Bücherei in die Fußgängerzone nur im dreistelligen Bereich.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Thematik haben, scheuen Sie sich nicht, mir eine Mail (JulianKirchherr(at)gmx.net) zu schreiben. Ich freue mich auf Ihre Post!

Viele Grüße
Julian Kirchherr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: